ARE-CS

.

In den Bereichen Unternehmensberatung und Bürodienstleistungen bin ich in verschiedenen Schwerpunkten tätig. So biete ich Unternehmen

Causal Consulting – traditionelle, managmentorientierte Beratung
Effectual Consulting – innovationsgetriebene, entrepreneurische Beratung
Outside the Box – weitere Unternehmens- und Finanzierungsstrategien
Services – weitere Unternehmensdienstleistungen

 

Causal Consulting

Unter causal consulting fallen alle traditionellen Beratungskonzepte. Diese bieten sich besonders für etablierte Unternehmen und Gründungen an, die in Umfeldern agieren, welche durch Risiko oder ein mittleres Maß an Unsicherheit geprägt sind.

ARE-Consulting

Businesspläne

  • Wir schreiben für Sie den Businessplan. Hierbei unterscheidet sich der Umfang und die Art des Konzepts danach, ob Sie damit Fremd-, Eigen- oder Mezzanine-Kapital akquirieren wollen, oder den Plan nur für das interne Kontrolling verwenden. Außerdem können Sie selber festlegen, wie umfangreich Zielgruppen-, Markt-, Konkurrenz- und Standortanalysen durchgeführt werden. Darüber hinaus begleiten wir Sie bei Terminen rund um die Gründung.

Marketingkonzepte

  • Wir bieten die Planung traditioneller Marketingstrategien an. So helfen wir Ihnen dabei, die richtigen Adressaten für Ihre Werbung und Ihr Produkt zu finden. Außerdem weisen wir auf Besonderheiten des Marktes und der Zielgruppe(n) hin. Weiterhin bieten wir Ihnen ein umfangreiches Netzwerk an erfahrenen Unternehmen, mit denen Sie die geplanten Kampagnen erfolgreich umsetzen können.

Expansionsstrategien & Export- / Importgeschäfte

  • Wir stehen ausländischen Firmen zur Seite, die Ihre Produkte neu auf dem deutschen Markt platzieren wollen. Außerdem helfen wir deutschen Unternehmen, Produkte in Europa, den USA und der Türkei zu etablieren.

Nach oben!

 

Effectual Consulting

Wir bieten insbesondere Unternehmen, die in sehr unsicheren bzw. sogar durch Ungewissheit geprägten Bereichen tätig sind, das effectual consulting an. Hier werden die fünf Prinzipien der Effectuation angewendet, um ein hohes Maß an Flexibilität und Robustheit zu erreichen. Diese sind

  • Control (statt Planung)
  • Means (statt Ziele)
  • Affordable Loss (statt maximales Investment)
  • Network (statt Konkurrenzdenken)
  • Leveraging Contingencies (statt Unerwartetes zu vermeiden)

Im weiteren Prozess der Gründung bzw. der Produkt- oder Marktentwicklung geht diese effektuelle Vorgehensweise immer stärker in eine kausale Vorgehensweise über. Denn mit der Reduktion der Ungewissheit und Unsicherheit lassen sich traditionelle Managementstrategien erfolgreich instrumentalisieren.

ARE-effectuation-flowchart

Steckbrief Effectuation

Effectuation ist eine Erweiterung unserer traditionell kausallogischen Vorgehensweise bei der Gründung eines Unternehmens. Saras D. Sarasvathy, aktuell Professorin an der Darden University in Virgina, deckte in ihrer Doktorarbeit auf, dass viele erfolgreiche Entrepreneure eben nicht (nur) kausal-logisch vorgehen, wenn sie erfolgreiche Unternehmen gründen. So kristallisierten sich fünf Prinzipien heraus, die eine alternative Vorgehensweise in einer durch Ungewissheit, Isotropie und Ambiguität geprägten Umwelt anbieten. Diese Heuristik erlaubt es, in der Gründungsphase flexibel zu bleiben, um auf unerwartete Ereignisse reagieren zu können. Außerdem wird der Schaden jeglicher Aktivitäten so reguliert, dass die Substanz der Gründer (!) nicht angegriffen wird. Kombiniert mit Ansätzen wie der Beinahe-Auflösbarkeit (Simon 1969), der Dialektik der Kontrolle (Giddens 1979) und den virtuellen Unternehmensnetzwerken werden so extrem widerstandsfähige Gründungen möglich.

Nach oben!

 

Outside the Box

In diesem Bereich bieten wir alternative Vorgehensweisen an, wenn es um Finanzierungs- und Marketingmaßnahmen geht.

ARE-Bootstrapping

Hierunter fallen beispielsweise:

Bootstrapping

  • Diese Art der Finanzierung aus Eigenmitteln passt sehr gut in den Bereich Effectuation und auch in den der Unternehmensgründung im Allgemeinen. Denn finanzielle Mittel sind bekanntermaßen in der Anfangsphase einer Gründung Mangelware. Aber wie können Quellen wie FFF(F), Kreditkarten, Vorverkäufe und Crowdfunding effizient kombiniert werden? Ist eine Fokussierung auf eine Quelle sinnvoller bzw. überhaupt möglich? Und wann kippt der Fremdkapital-Hebel so, dass für die Geldgeber das Risiko zu groß wird? Genau diese Themen stehen dabei im Mittelpunkt.

Ritual Embedded Marketing

  • Hierbei geht es um die Frage, wie in Werbemaßnahmen wiederkehrende Elemente verankert werden können, die nicht als Manipulation empfunden werden. Außerdem müssen diese Elemente so konstruiert sein, dass sie dem Anspruch gerecht werden, immer “etwas Neues” zu bieten. Genau hier sind Rituale ein sehr interessantes Instrument. Von ritualisiertem Verhalten über Rituale bis hin zu Riten bieten sich auf Micro-, Meso- und Makroebene sehr viele Möglichkeiten für Marketingstrategien. Allerdings handelt es sich auch um einen Bereich, der sehr gezielt und bedacht instrumentalisiert werden muss, denn Imageschäden durch Unwissen oder Unachtsamkeit können verheerend sein. Daher fokussieren wir in diesem Spezialgebiet, wo bei Ihrer Zielgruppe die Schwelle für akzeptierte Ritualkonditionierung liegt.

Ethnically Adjusted Marketing / Ethnically Oriented Marketing

  • Die Frage, wie Zielgruppen mit Migrationshintergrund durch Werbung effizient angesprochen werden können, stellt sich nicht nur für den heimischen Markt. So ist es beispielsweise für ein Unternehmen mit Sitz in der Türkei sehr wichtig zu verstehen, wie sich Türken in Deutschland, Frankreich, England oder anderen Staaten integriert haben. Nur so können erfolgreich “heimische” Produkte auf Exportmärkten platziert werden. Wir beschäftigen uns hier mit den Fragen, wie sich bestimmte Gruppen angepasst haben und welche Modifikationen an Ihren Werbekonzepten erforderlich sind. Weitere Informationen hierzu finden Sie auch auf Ethno-Kommunikation.de.

Sollten Sie Fragen zu diesen oder anderen Outside-The-Box Themen im Bereich Unternehmensgründung und -führung haben, kontaktieren Sie uns einfach persönlich. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Nach oben!

 

Services

Im Bereich Services bieten wir eine Vielzahl von weiteren Dienstleistungen an:

  • Lektorat
  • Erstellung von Webseiten
  • Vortragstraining
  • Übersetzungen (DE/EN/TR/POL/POR/FR)
  • Professionelle Formatierung von Dokumenten
  • Professioneller Druck von Dokumenten
  • Laminierungen bis A3
  • Binden von Dokumenten (Thermo- und Spiralbindung)
  • Serienbriefe
  • uvm.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Ihre Korrespondenz in Deutschland über unser Büro laufen zu lassen. Dies umfasst:

  • Telefonate annehmen / führen
  • E-Mails empfangen / weiterleiten / beantworten
  • Faxe empfangen / weiterleiten / beantworten
  • Dokumente verwalten / weiterleiten / archivieren

Außerdem kann nach Absprache unser Besprechungsraum für Meetings und Schulungen gebucht werden.

 

ARE-Services

Weiterhin übernehme ich Bürotätigkeiten, bei denen es auf ordentliche, termingerechte und präzise Arbeitsweise ankommt. Meine Leistungen umfassen beispielsweise die Korrektur und das Erstellen von Texten, die Formatierung, den Ausdruck und das Binden bzw. Laminieren von Dokumenten. Auf Wunsch stelle ich auch den telefonischen Kontakt für ausländische Unternehmen bereit, die auf dem deutschen Markt aktiv werden wollen.

Nach oben!